ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG GEM. ART 13 DSGVO DATENSCHUTZINFORMATIONEN ZAUN VERWALTUNGS GMBH, DIEMSTRASSE 18-22, 53881 EUSKRICHEN Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig, daher achten wir und unser Datenschutzbeauftragter auf die Einhaltung der geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu). Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben und verwendet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Die Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über den Reiter „Datenschutz“ am Fuß unserer Internetpräsenz aufrufen. Unsere EDV-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert. Verantwortliche Stelle:        Zaun Verwaltungs GmbH Diemstraße 18-22 53881 Euskirchen Datenschutzbeauftragter:        Datenschutzbeauftragter@zaun.de Diemstraße 18-22 53881 Euskirchen Tel.: 02251 7928-0 1. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung Hauptzweck ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Auftrag zur Erfüllung der Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden. Das beinhaltet deren Adress-, Identifikations- und Vertragsinhaltsdaten sowie Absatzzahlen. Soweit die Kunden natürliche Personen sind, handelt es sich dabei um personenbezogene Daten. Dazu gehören Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Faxnummer, Geburtsdatum, USt.-ID sowie ggf. Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Ausweisdaten) Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der eindeutigen Identifizierung des Kunden, sowie der Anbahnung, Durchführung, Verwaltung und Abwicklung von Verträgen, Bewertung von Bonität und Sicherheiten, Erstellung von Abrechnungen/Gutschriften, Verwaltung und Durchsetzung von Forderungen, Bearbeitung und Dokumentation von Reklamationen, Bearbeitung und Dokumentation von Schadensfällen, Dokumentation und Nachweis von Vereinbarungen und Konditionen, Kommunikation (auch per E-Mail)  und Zusendung von Produktinformationen sowie Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Teilweise setzen wir bei der Verarbeitung Auftragsverarbeiter ein, mit denen entsprechende Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen wurden. Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs 1 b), c) und f) DSGVO 2. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden Soweit gesetzlich zulässig, geben wir personenbezogene Daten an Unternehmen in unserer Firmengruppe sowie externe Dienstleister weiter: - Unternehmen der Firmengruppe erhalten Zugriff zur Speicherung und Verarbeitung einer zentralen Kundendaten-Verwaltung: - Zaun Welt GmbH & Co. KG, Diemstraße 18-22, 53881 Euskirchen - Zaun Baustoffe GmbH & Co. KG, Diemstraße 18-22, 53881 Euskirchen - Zaun TEC GmbH & Co. KG, Diemstraße 18-22, 53881 Euskirchen - Zaun Beton GmbH, Siemensstraße 18-24, 41063 Mönchengladbach - Zaun Welt GmbH, Hermann-Seger-Straße 29, 50226 Frechen - Zaun Welt GmbH, Siemensstraße 18-24, 41063 Mönchengladbach - Fliesenfachmarkt Oschatz, Dresdner Straße 100A, 04758 Oschatz - Kreditinstitute und Anbieter von Zahlungsdienstleistungen zur Abwicklungen von Zahlungen  - IT-Dienstleister zur Aufrechterhaltung unserer IT-Infrastruktur - Öffentliche Stellen in begründeten Fällen (z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Polizei, Staatsanwaltschaft, Aufsichtsbehörden) - Inkasso-Dienstleister und Rechtsanwälte, um Forderungen einzuziehen und Ansprüche gerichtlich durchzusetzen. Kommt es im Inkassofall zur Übermittlung personenbezogener Daten (Kunden- und Kontaktdaten, Zahlungsdaten und Daten zur Forderung) an einen Inkasso-Dienstleister, setzen wir Sie vorher über die beabsichtigte Übermittlung in Kenntnis - Auskunfteien für Bonitätsauskünfte, Einmeldungen und zur Beurteilung des Kreditrisikos. 2.1 Bonitätsauskünfte und Adressermittlung: Ggf. übermitteln wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum an den nachstehenden Dienstleister, von welchem wir bonitätsrelevante Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring) sowie Daten zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) beziehen: Verband der Vereine Creditreform e.V. Hellersbergstraße 12 D-41460 Neuss Euler Hermes Deutschland Niederlassung der Euler Hermes SA Friedensallee 254 22763 Hamburg, Deutschland Hauptsitz: Euler Hermes SA, 56 avenue des Arts, 1000 Brüssel, Belgien Das Ergebnis der automatisierten Bonitätsprüfung kann dazu führen, dass Ihnen einzelne Zahlarten (z.B. Kauf auf Rechnung) nicht angeboten werden. Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs 1 (b) und Art. 6 Abs 1 (f) der DSGVO. 3. Lieferungen und Dienstleistungen für Kunden Im Rahmen der Kundenbetreuung und der Erbringungen von Leistungen teilen wir, soweit erforderlich, die erforderlichen Daten des Kunden (Namen, Anschrift, Telefon-/Faxnummer, E-Mail-Adresse) Dritten mit, die wir zur Erbringung der Leistungen einsetzen (z. B. Lieferanten, Spediteure, Post- und Paketdienstleister, und sonstige Dienstleister). Dies erfolgt zum Zweck der Erbringung der vereinbarten Leistung bzw. zu deren schnelleren und leichteren Durchführung. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs 1 b) DSGVO 4. Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten Die Aufbewahrungsdauer bzw. die Löschfristen von Kundendaten, hängt von der Datenart ab. Grundsätzlich löschen wir Daten wenn der Zweck für den die Daten erhoben wurden entfallen ist, z. B. bei der Beendigung eines Vertragsverhältnisses, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (insbesondere §§147 AO und 257 HGB) einer Löschung entgegenstehen. Daten die wir zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, löschen wir gem. Artikel 17 ABS 3 e) DSGVO nicht. 5. Website Die Nutzung unserer Seiten ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider (s.u.) übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles): - Browsertyp und -version - verwendetes Betriebssystem - Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) - Webseite, die Sie besuchen - Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs - Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. Unser Webspace-Provider: 1&1 Internet SE Elgendorfer Str. 57 56410 Montabaur Grundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse des Verantwortlichen (Art. 6 Abs. 1. f) DSGVO), die Logdaten für die Fehlersuche und zur Erkennung von Hackerangriffen zu nutzen. Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Cookies Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Einsatz von Google-Adwords Wir setzen zur Bewerbung unserer Website das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. In diesem Rahmen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät abgelegt. Nach 30 Tagen verlieren diese sog. "Conversion- Cookies" ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html 6. Einwilligung Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Rechtsgrundlage: Art. 7 DSGVO 7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, oder abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Rechtsgrundlage: Art. 15-21 DSGVO 8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Sie haben das Recht die Datenschutzaufsichtsbehörde anzurufen und dort Informationen über ihre Rechte aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sonstiger Vorschriften über den Datenschutz, einschließlich der DSGVO, zu erfahren. Darüber hinaus ist die Aufsichtsbehörde Anlaufstelle für Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Rechtsgrundlage: Art. 77 DSGVO Zuständige Aufsichtsbehörde für Nordrhein-Westfalen: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf Tel.: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10 E-Mail: poststell@ldi.nrw.de STAND: MAI 2018
HAUPTMENÜ HAUPTMENÜ IMPRESSUM IMPRESSUM DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ KONTAKT KONTAKT
ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG GEM. ART 13 DSGVO DATENSCHUTZINFORMATIONEN ZAUN VERWALTUNGS GMBH, DIEMSTRASSE 18-22, 53881 EUSKRICHEN Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig, daher achten wir und unser Datenschutzbeauftragter auf die Einhaltung der geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu). Nachstehend möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke Ihre Daten erhoben und verwendet werden und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Die Datenschutzerklärung können Sie jederzeit über den Reiter „Datenschutz“ am Fuß unserer Internetpräsenz aufrufen. Unsere EDV-Systeme sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen, sowie gegen Verlust und Zerstörung gesichert. Verantwortliche Stelle:        Zaun Verwaltungs GmbH Diemstraße 18-22 53881 Euskirchen Datenschutzbeauftragter:        Datenschutzbeauftragter@zaun.de Diemstraße 18-22 53881 Euskirchen Tel.: 02251 7928-0 1. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung Hauptzweck ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Auftrag zur Erfüllung der Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden. Das beinhaltet deren Adress-, Identifikations- und Vertragsinhaltsdaten sowie Absatzzahlen. Soweit die Kunden natürliche Personen sind, handelt es sich dabei um personenbezogene Daten. Dazu gehören Daten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Faxnummer, Geburtsdatum, USt.-ID sowie ggf. Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Ausweisdaten) Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken der eindeutigen Identifizierung des Kunden, sowie der Anbahnung, Durchführung, Verwaltung und Abwicklung von Verträgen, Bewertung von Bonität und Sicherheiten, Erstellung von Abrechnungen/Gutschriften, Verwaltung und Durchsetzung von Forderungen, Bearbeitung und Dokumentation von Reklamationen, Bearbeitung und Dokumentation von Schadensfällen, Dokumentation und Nachweis von Vereinbarungen und Konditionen, Kommunikation (auch per E-Mail)  und Zusendung von Produktinformationen sowie Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Teilweise setzen wir bei der Verarbeitung Auftragsverarbeiter ein, mit denen entsprechende Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen wurden. Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs 1 b), c) und f) DSGVO 2. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden Soweit gesetzlich zulässig, geben wir personenbezogene Daten an Unternehmen in unserer Firmengruppe sowie externe Dienstleister weiter: - Unternehmen der Firmengruppe erhalten Zugriff zur Speicherung und Verarbeitung einer zentralen Kundendaten-Verwaltung: - Zaun Welt GmbH & Co. KG, Diemstraße 18-22, 53881 Euskirchen - Zaun Baustoffe GmbH & Co. KG, Diemstraße 18-22, 53881 Euskirchen - Zaun TEC GmbH & Co. KG, Diemstraße 18-22, 53881 Euskirchen - Zaun Beton GmbH, Siemensstraße 18-24, 41063 Mönchengladbach - Zaun Welt GmbH, Hermann-Seger-Straße 29, 50226 Frechen - Zaun Welt GmbH, Siemensstraße 18-24, 41063 Mönchengladbach - Fliesenfachmarkt Oschatz, Dresdner Straße 100A, 04758 Oschatz - Kreditinstitute und Anbieter von Zahlungsdienstleistungen zur Abwicklungen von Zahlungen  - IT-Dienstleister zur Aufrechterhaltung unserer IT-Infrastruktur - Öffentliche Stellen in begründeten Fällen (z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Polizei, Staatsanwaltschaft, Aufsichtsbehörden) - Inkasso-Dienstleister und Rechtsanwälte, um Forderungen einzuziehen und Ansprüche gerichtlich durchzusetzen. Kommt es im Inkassofall zur Übermittlung personenbezogener Daten (Kunden- und Kontaktdaten, Zahlungsdaten und Daten zur Forderung) an einen Inkasso-Dienstleister, setzen wir Sie vorher über die beabsichtigte Übermittlung in Kenntnis - Auskunfteien für Bonitätsauskünfte, Einmeldungen und zur Beurteilung des Kreditrisikos. 2.1 Bonitätsauskünfte und Adressermittlung: Ggf. übermitteln wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum an den nachstehenden Dienstleister, von welchem wir bonitätsrelevante Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch- statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring) sowie Daten zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) beziehen: Verband der Vereine Creditreform e.V. Hellersbergstraße 12 D-41460 Neuss Euler Hermes Deutschland Niederlassung der Euler Hermes SA Friedensallee 254 22763 Hamburg, Deutschland Hauptsitz: Euler Hermes SA, 56 avenue des Arts, 1000 Brüssel, Belgien Das Ergebnis der automatisierten Bonitätsprüfung kann dazu führen, dass Ihnen einzelne Zahlarten (z.B. Kauf auf Rechnung) nicht angeboten werden. Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs 1 (b) und Art. 6 Abs 1 (f) der DSGVO. 3. Lieferungen und Dienstleistungen für Kunden Im Rahmen der Kundenbetreuung und der Erbringungen von Leistungen teilen wir, soweit erforderlich, die erforderlichen Daten des Kunden (Namen, Anschrift, Telefon- /Faxnummer, E-Mail-Adresse) Dritten mit, die wir zur Erbringung der Leistungen einsetzen (z. B. Lieferanten, Spediteure, Post- und Paketdienstleister, und sonstige Dienstleister). Dies erfolgt zum Zweck der Erbringung der vereinbarten Leistung bzw. zu deren schnelleren und leichteren Durchführung. Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs 1 b) DSGVO 4. Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten Die Aufbewahrungsdauer bzw. die Löschfristen von Kundendaten, hängt von der Datenart ab. Grundsätzlich löschen wir Daten wenn der Zweck für den die Daten erhoben wurden entfallen ist, z. B. bei der Beendigung eines Vertragsverhältnisses, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (insbesondere §§147 AO und 257 HGB) einer Löschung entgegenstehen. Daten die wir zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, löschen wir gem. Artikel 17 ABS 3 e) DSGVO nicht. 5. Website Die Nutzung unserer Seiten ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider (s.u.) übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles): - Browsertyp und -version - verwendetes Betriebssystem - Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) - Webseite, die Sie besuchen - Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs - Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. Unser Webspace-Provider: 1&1 Internet SE Elgendorfer Str. 57 56410 Montabaur Grundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse des Verantwortlichen (Art. 6 Abs. 1. f) DSGVO), die Logdaten für die Fehlersuche und zur Erkennung von Hackerangriffen zu nutzen. Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Cookies Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP- Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Einsatz von Google-Adwords Wir setzen zur Bewerbung unserer Website das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. In diesem Rahmen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion- Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner oder mobilen Gerät abgelegt. Nach 30 Tagen verlieren diese sog. "Conversion- Cookies" ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können die Installation der "Conversion- Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser- Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html 6. Einwilligung Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Rechtsgrundlage: Art. 7 DSGVO 7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, oder abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Rechtsgrundlage: Art. 15-21 DSGVO 8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Sie haben das Recht die Datenschutzaufsichtsbehörde anzurufen und dort Informationen über ihre Rechte aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sonstiger Vorschriften über den Datenschutz, einschließlich der DSGVO, zu erfahren. Darüber hinaus ist die Aufsichtsbehörde Anlaufstelle für Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Rechtsgrundlage: Art. 77 DSGVO Zuständige Aufsichtsbehörde für Nordrhein-Westfalen: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Postfach 20 04 44 40102 Düsseldorf Tel.: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10 E-Mail: poststell@ldi.nrw.de STAND: MAI 2018
HAUPTMENÜ HAUPTMENÜ IMPRESSUM IMPRESSUM DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ KONTAKT KONTAKT
DATENSCHUTZERKLÄRUNG    
INFO@ZAUN.DE
02251 7928-0
ZAUN.DE  >  DATENSCHUTZ
DATENSCHUTZERKLÄRUNG    
02251 7928-0
INFO@ZAUN.DE